Concierge Blog

Auf dem Oachner Höfeweg

Farbenprächtig am Fusse des Schlern unterwegs

Mit Freunden und Gästen wollten wir den Herbst in vollen Zügen genießen und haben uns für den Oachner Höfeweg entschieden.
Von Dorf Prösels aus führt diese Rundwanderung vorbei an den beeindruckenden Höfen von Ried und Unteraich, über Wiesen und durch farbtriefende Wälder.

Ein einmaliger Genuss für das Auge.Weiter geht es dann auf dem Höfe weg nach Völser Aicha, ein Fest aus Kastanienbäumen, Weinreben und wiesen. Über das Schnaggenkreuz führt uns der Weg schließlich zurück nach Prösels, auf diesem Abschnitt besticht vor allem der einzigartige Panoramablick auf die Ortschaften Obervöls, Untervöls, Peterbühl und Ums.

Da wir von so viel Farbe nicht genug bekommen konnten, genossen wir auch noch den Sonnenuntergang bei einer Marende und einem guten Glas Blauburgunder in St. Zyprian am Fuße des Rosengarten - Dolomiten Unesco Kulturerbe.

Ein unvergesslicher Tag voller intensiver Eindrücke.

Stay tuned,

Fall Hut Stable Sky Dolomites Wine barrel witch Rest Tyrolean cold cuts world natural heritage sun set
Geschrieben von concierge um 21:38
 
DE EN IT
background image