Concierge Blog

Auch der Regen kann den Genuss nicht stoppen

Gesellige Kutschenfahrt durch das Spargeldreieck
Auch der Regen kann den Genuss nicht stoppen

Erstmals in dieser Saison fand heute im Spargeldreieck Terlan, Vilpian und Siebeneich die „Gesellige Kutschenfahrt“ statt. Eine Initiative der Spargelwirte, eine Angebotsgruppe von acht Restaurants der HGV-Ortsgruppe Terlan.

Von Vilpian über Terlan und Siebeneich führte die kulinarische Kutschenfahrt und schickte die begeisterten Gäste auf Entdeckungsreise.
Andreas Sparer, Obmann der HGV-Ortsgruppe Terlan begrüßte die Spargelliebhaber beim Start bei der Pfarrkirche Vilpian bei Regen. Durch die Dörfer und blühenden Apfelwiesen, vorbei an den Spargelfeldern, durch wunderschöne Gassen, genossen die Teilnehmer guter Laune den Ausblick und machen Halt, um zu genießen: Spargelkreationen der Terlaner Spargelwirte, ein Sieben-Gänge-Menü der Extraklasse.

Auf dem Weg erklärte Enrico Degasperi, Spargelbauer aus Terlan Spargel auf dem Spargelfeld den Anbau des königlichen Gemüses. In der Kellerei Terlan nahm sich Obmann Georg Höller die Zeit, den Ablauf der Verarbeitung und Vermarktung zu erklären, nicht ohne auch den Spargelwein und andere Spezialitäten aus dem Weinkeller zu verkosten. Zu später Stunde servierte Andreas Sparer den Gästen noch „Spargelbrötchen“, um sich dann von der gemütlichen Runde zu verabschieden. Ein einmaliger Ausflug für alle Genießer, Entdecker und Spargelfreunde.

Alle, die auf ein so besonderes Erlebnis nicht verzichten möchten, können sich noch für die Gesellige Kutschenfahrt am 7. und 28. Mai anmelden.
Alle Informationen online unter www.spargelwirte.it oder telefonisch unter der Rufnummer 0471 257 165.

Geschrieben von concierge um 21:14
 
DE EN IT
background image