Concierge Blog

"Scherben bringen Glück" oder „Starke Männer braucht das Land“

Einen lautstarken Auftakt bot heute die Eröffnung der Spargelzeit in Terlan.
Zwei überaus strake Männer, darunter HGV-Ortsobmann Andreas Sparer, trauten sich, den immensen Blumentopf mit Südtirol Orchideen an seinen Platz zu hieven.
Sie kamen nicht weit und sie waren zu stark: das kostbare Gefäß zersprang in 1000 Stücke.
Ein überaus gutes Omen für die bevorstehende Feier.
Und so war es dann auch: die 33. Terlaner Spargelzeit wurde feierlich eröffnet, die neue Spargelkönigin Nadia Degasperi gekrönt und der erste Spargel gestochen.
Also lieber Scherben zu Beginn und ein unfallfreier Ablauf.

Stay tuned!

Bild: Spargelkönigin Naida Degasperi, und Sigmar Stocker, Abgeordneter zum Südtiroler Landtag & Sektproduzent

Geschrieben von concierge um 21:52
 
DE EN IT
background image