Hartwig Thaler - pura vida

Hartwig Thaler als einen der bedeutendsten Südtiroler Künstler zu bezeichnen, ist bestimmt richtig, bringt mich aber auf zwei weitere Feststellungen: erstens wird Hartwig wohl überall als ein großer Künstler erkannt und zweitens steckt noch wesentlich mehr in ihm und seiner Kunst.

Seine reichen, angeborenen Talente sind durch eine hervorragende Ausbildung in den künstlerischen Disziplinen und der Kunstgeschichte gereift. In seine Malereien, Skulpturen und Designs fließt nicht nur eine feinsinnige Kenntnis traditioneller Formensprachen ein, sonder auch ausgesuchte, neue Sichtweisen aus der Welt der Ideen.

Hartwig verwebt Elemente der Politik, der Philosophie, der Anthropologie und der Populärkultur auf eine subtile, anspruchsvolle Weise. Er erschafft hervorragende Kunstwerke voller vielschichtiger Bedeutungen.

S. Abbas Raza
Founding Editor, 3QuarksDaily.com, New York

„Wenn ich spaziere zwischen den Häusern, radle unter den Bäumen und über die Hügel und eintauche in einen Sommersee und wenn ich vor allem die Tiefe und die Weite der Menschen erfahre und atme in den Geschehnissen aller Art, dann ist das „pura vida - pures Leben“. Und wenn ich im Atelier Dinge erschaffe, um davon zu berichten, dann ist das auch „pura vida - pures Leben“. Leben, das mir zu und aus mir wächst“.

Zur Website des Künstlers

April – Mai 2014
Eröffnung Do 03.04.2014, 20.00 Uhr

Hartwig Thaler pura vida1,2014,140x160cm,Acryl auf Leinwand Tisch 2012, 85x150x85cm,8 mm Edelstahl
 
DE EN IT
background image