Concierge Blog

Weihnachtszeit am Ritten
Geschrieben von concierge um 22:23
St. Pauls, Eppan an der Weinstrasse
Geschrieben von concierge um 22:41
London Eye?

NEIN!

Es ist die neue Attraktion des Bozner Weihnachtsmarktes.

In den Tourismusdestinationen Südtirols wurden die Weihnachtsmärkte eröffnet, auf denen die Kunsthandwerker Dekorationen und Tannenschmuck verkaufen.

An den gastronomischen Ständen werden auch der klassische Südtiroler Speck und das typische Schüttelbrot, sowie Marmeladen von Bauern, aus den für die malerischsten Täler typischen Gehöften angeboten.

In diesem Jahr ist das Highlight in Bozen das Riesenrad. Nicht so groß wie in anderen europäischen Städten, ist es aber doch sehr beeindruckend, Bozen und seinen Weihnachtsmarkt, mit all den Lichtern, die Erwachsene und vor allem Kinder zum Träumen bringen, von oben zu betrachten.

Stay tuned!!!

Nach dem gestrigen Besuch des Bozner Marktes hat die Neugierde dem Concierge keine Ruhe gelassen. Was für Bozen das Riesenrad ist, ist für Meran die Eislaufbahn, für die erfahrenen Schlittschuhläufer und für die aufstrebenden. Vielleicht ist unter ihnen gar die nächste Caroline Kostner?

Stay tuned!!!

Geschrieben von concierge um 21:16
Wenn der Winter im Herbst kommt

Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur ungeeignete Kleidung und Ausrüstung ...

So machte unser Concierge einen schönen Spaziergang gut Ausgerüstet gegen Regen und Schnee.

Vor ungefähr einem Jahr war der gleiche Ausflug von einem völlig anderen Wetter begleitet ...
Geschrieben von concierge um 14:33
Die Braut, die sich traut
Geschrieben von concierge um 15:11
Kohlern
Ticket
Geschrieben von concierge um 15:32
Juval - Messner Mountain Museum

Der Concierge sucht die schönsten Plätze rund um den Sparerhof.

Ein umweltfreundlicher Tag. Mit dem Zug, der nur wenige Meter vom Hotel entfernt ist, fahren wir in Richtung Meran und steigen dort in den Zug ins Vinschgau um.

Wir fahren dann weiter in das Dorf Tscharsch und steigen dann auf bis zur Pfarrkirche.

An der Kirche angekommen setzen wir unseren Spaziergang auf dem Waal, dem Bewässerungskanals fort, der uns zum Fuße des Messner Mountain Museums führt. Der Weg entlang dieses Waals ist sehr angenehm, da er am Hang des Sonnenberges durch den Wald in Richtung Castel Juval führt.

Es ist auch für die ganze Familie geeignet.

Reinold Messner wurde am 17. September 1944 in Brixen geboren; Sein Name ist verbunden mit unzähligen Sportereignissen und nicht nur mit Klettern und Erforschen, vor allem bekannt als der erste Bergsteiger der Welt, der alle 14 Gipfel der Welt über 8.000 Meter bestiegen hat. Unter anderem ist an die Überquerung der Antarktis, Grönlands und der Wüste Gobi zu erinnern.

Diese Erlebnisse, insbesondere die Kultur des Berges, werden in seinen zahlreichen Büchern erzählt. Und um allen den Berg noch besser zu erzählen, legt Messner fest, was unser nächstes Ziel ist, das Messner Mountain Museum.

Als wir im Messner Mountain Museum ankamen, besuchten wir das schöne und interessante Bauwerk mit einer geführten Besichtigung. Die Schlossführung hat uns zugeflüstert, dass der berühmte Kletterer "zu Hause" sei.

Aber leider hatten wir kein Glück und haben weder Messner noch Yeti gesehen!

Wir trösteten uns mit einer guten Portion lokalen Käses und Specks mit dem für das Vinschgau typischen Brot (Vinschger Paarl), bevor wir in das Dorf Staben hinunterwanderten, wo wir am Bahnhof von der Alpenhornkapelle begrüßt wurden.

Anlass war die Einweihung des neuen Bahnhofs von Staben, an dem der Bürgermeister von Naturns Heidegger Andreas, der Vizepräsident des Südtiroler Landtages Alfreider, Daniel, Dr. Martin Ausserdorfer, Präsident des Verwaltungsrates der STA - Südtirol, AG Transport Strukturen und schließlich Alois Köll, Bürgermeister von Schenna.

Zum Abschluss eines "grünen" Tages kehrten wir mit einer schönen Erinnerung an einen Tag an der frischen Luft ins Hotel zurück !!!

Stay tuned!!

Ticket Ticket
Geschrieben von concierge um 19:42
Kurze Wanderung von Naraun nach Völlan
Geschrieben von concierge um 23:35
Oktoberfest 2019

Das Oktoberfest läuft noch bis zum nächsten Sonntag, an dem die Zapfhähne geschlossen werden und das Oktoberfest 2019 seine Pforten schließt.

Nach etwa der Hälfte der diesjährigen Ausgabe besuchten mehr als 3,3 Millionen Menschen das Fest, konsumierten 72 ganze Bullen, 25 Kälber und natürlich unzählige Mengen Bier, wie die Wiesn Wirte verkünden.

Die schlechten Nachrichten? Die in den Zelten spielenden Bands wählten im vergangenen Jahr einstimmig den deutschen Popsong „Cordula Grün“ als Hymne für 2018.

Die diesjährige Ausgabe leidet jedoch, da die Kapellen noch keinen Lieblingssong gefunden haben.

Prosit!

…stay tuned!

Geschrieben von concierge um 13:38
Rundwanderung von Deutschnofen zum Wölfl

Wanderung von Deutschnofen zur Jausenstation Wölfl und retour auf dem E5, Europäischer Fernwanderweg Bodensee - Adria.

Magische Dolomiten

Geschrieben von concierge um 21:41
Zum Mittagstisch beim Bergasthof Dorfner
Geschrieben von concierge um 21:14
Dem Kollegen hinter die Kulissen gucken

Was für eine großartige Gelegenheit, Nadja wiederzusehen, den Geist hinter vergangenen Spargelwochen, die uns durch die arbeitsreichen Monate begleiteten.

Jetzt hat sie einen neuen Job, ganz in der Nähe von zu Hause…

Kommen Sie zu uns und schauen Sie sich die Konkurrenz genauer an.

Der Südtiroler Tourismus bietet viel Abwechslung: Sport, Ruhe mit der Familie oder Angebote für Paare, Südtiroler Hotels bieten abwechslungsreiche und originelle Erlebnisse, die sich durch Gastfreundschaft und Abwechslung auszeichnen. Ideal, wenn Sie den Schwierigkeiten des Alltags entfliehen möchten.
Hotel Traminerhof
Good life, cool ride. Das ist das Motto des Bikerhotels Traminerhof, das der Familie Pomella gehört und an der Weinstrasse in Tramin liegt.
Um das Hotel zu entdecken, nehmen uns Chef Armin und die Architekten mit auf eine Tour und lassen uns die Philosophie des Hotels und seinen architektonischen Stil entdecken.
Angebote zum Mieten eines E-Bikes, die es sehr einfach machen, die verschiedenen Weingüter zu besuchen und ihre herrlichen Weine zu probieren. Köstliche Apfelspezialitäten erwarten uns in der neuen Bar-62, dem neuen Treffpunkt für Gäste und Einheimische.

© HGV © HGV
Geschrieben von concierge um 12:55
Mittenwald Markt in Deutschland

Tagesausflug, in das südliche Bayern, das Städtchen Mittenwald. Bekannt für seine bunt bemalten Häusern und seiner Geigenbaugeschichte. Die aus dem 18. Jahrhundert erbaute Kirche St. Peter und Paul mit seinen farbenfrohen Fresken.

Stay tuned!!!!

Schweinebraten mit Blaukraut & Kartoffelknödel 1/2 Ente mit Blaukraut & Kartoffelknödel
Geschrieben von concierge um 22:27
Gampen Bunker am Deutschnonsberg
Hagelschauer
Geschrieben von concierge um 23:25
Wanderung zur höchsten Alm im Ultental

Marschnell Alm (2213 m)

Die Marschnell Alm ist die höchste Alm im Ultental.

Stad Leben?
Geschrieben von concierge um 19:31
Venedig

Ein junges Paar hat sich entschlossen ihre Flitterwochen in den malerischen Dolomiten zu verbringen und den Sparerhof als Basis für ihre Tagesausflüge gewählt, die die beiden unter anderem an die Seen von Kaltern, Montiggl und an den Karersee führten. Als die beiden noch einen ungeplanten Tag übrighatten, bevor es vom Venediger Marco Polo Flughafen heimwärts ging, äußerten die beiden noch den Wunsch, die berühmte Lagunenstadt zu besichtigen.

Dank den Kontakten des Concierges, der seinen Kollegen Giorgio verständigte, wurden den beiden ein kleines Hotel direkt am berühmten Canal Grande gefunden.

Die frisch Verheirateten bedankten sich für ihre Zeit im Sparerhof und die Empfehlungen von Giorgio, die ihre Hochzeitsreise unvergesslich machten, bevor es mit dem Flugzeug nach Hause ging.

Stay tuned!!

Geschrieben von concierge um 13:55
Badesee Felixer Weiher

Eine ganz leichte Wanderung, sogar mit Kinderwagen möglich. ca. 400 Höhenmeter

Geschrieben von concierge um 23:33
Mariolberger Alm bei St. Helena im Ultental
Geschrieben von concierge um 17:07
Mit dem Bike zum Gardasee
Ankunft Abfahrt Morgens Trient, Mittagsbreak
Geschrieben von concierge um 13:20
Bergtour zur Obisellalm
Geschrieben von concierge um 20:29
Nächste Seite
 
DE EN IT
background image