Concierge Blog

Apfelgelee

Apfelmarmelade ist die Antwort.

Die Antwort auf die Frage was mit all den verbleibenden Äpfeln geschehen soll.

Hier das Rezept:

Äpfel waschen

Äpfel vierteln, den Still und die Kerne entfernen

Bei schwacher Hitze unter Zugabe eines guten Tropfen Apfelweines vom Erzeuger aus dem Nachbardorf, etwa zwanzig Minuten bis zum Weichwerden, kochen.

Führen Sie die Äpfel durch ein Passiergerät, wiegen Sie die Maische und führen Sie etwa die Hälfte des Gewichts an Gelatinezucker hinzu.

Kochen Sie alles für weitere zehn Minuten.

Die Konservengläser müssen mit kochendem Wasser sterilisiert werden.
Zum Schluss füllen Sie Ihre sterilisierten Gläser mit der Apfelmarmelade, danach müssen diese nur noch abkühlen.

Sobald Zimmertemperatur erreicht wurde ist die Marmelade bereit für unser/Ihr Frühstücksbuffet.

Der Concierge hat in seiner Jugend als Küchengehilfe gelernt. Er hätte nie gedacht, dass dieses Wissen in all den Jahren noch nützlich sein könnte.

Stay tuned!!!

Geschrieben von concierge um 16:31
 
DE EN IT
background image