Concierge Blog

Wir füllen unser Lager auf: Prosecco und Gin

Nur mehr wenige Tropfen Gin “Kapriol“ lagern im Keller, der Prosecco ist ausgetrunken. Höchste Zeit für unseren Concierge, um mit dem Lieferwagen zu starten und einen Ausflug in die Heimat des Prosecco zu machen.
Und wie gewöhnlich darf der Pit-Stopp in der Bar „Al Solito Posto“ nicht fehlen, die Zeit für ein Glas Prosecco muss sein: natürlich nur für den Kopiloten. So ein kleiner Stopp kann dann schon einmal zu Verzögerungen führen; nachdem Aufladen bis 12 Uhr nicht mehr zu schaffen war, „musste“ nun auch noch ein allzu köstliches Mittagessen eingeschoben werden beim „Al Salisà“: ausgewählte Gerichte für feine Gaumen, darunter Sushi und Wild. Das Lokal gutbürgerlich mit Terrasse ist sehr gemütlich.
Nach dem Einkauf bei Francesco Maschio von der gleichnamigen Kellerei, war sogra noch etwas Zeit übrig für ein bisschen Shopping in der Stadt.
Stay tuned!!!

Geschrieben von concierge um 20:06
 
DE EN IT
background image