Concierge Blog

Ostern 2020

.... wird uns noch viele Jahre im Zeichen von Covid-19 im Gedächtnis bleiben.

Die abgesenkte Schranke, die nachts die geparkten Autos unserer Kunden schützt, geht tagsüber nicht nach oben;

Gäste für das übliche Oster-Mittagessen oder das Mittagessen am Ostermontag, um den Terlaner Spargel der Bauern zu kosten, kommen nicht;

die Tradition des Weißwein-sonntags, an dem wir sehr damit beschäftigt waren, Eier zu bemalen und gute Stimmung zu verbreiten, die Verabredung, Ostern gemeinsam zu feiern, wie es der guten Tradition entspricht, mit einem guten Glas Weißwein… ist dieses Jahr leider nicht möglich.

Um den Concierge von der Situation abzulenken, gibt es wenigstens das Osteressen im Kreise der Familie. Als Ostergeschenk für die Kleinen oder die Kleingebliebenen gibt es typisches Brot "Fochatz", ein süßes Hefebrot, das von Manni und seinem Team, unserem vertrauten Bäcker, hergestellt wird.

Und nach dem Mittagessen lädt uns der Galerist Herr Willy in seine Kunstgalerie ein, um die Gemälde von Lydia Mair - Schwembacher zu besichtigen, die dieses Jahr die Eröffnung verpasst hat und der die leidenschaftlichen Besucher fehlen.

Damit Ihnen zuhause die Kunstwerke nicht verwehrt bleiben, haben wir eine virtuelle Galerie eingerichtet, zu deren Besuch wir Sie einladen.

Stay tunend!!!

Geschrieben von concierge um 16:36
 
DE EN IT
background image