Concierge Blog

Blauburgunder? Mazzon!!

Mit seinen Dolomit-Kalk-Böden gehört der Blauburgunder, der auf den Hängen und Hügeln Mazons wächst zu den raffiniertesten Weinen Südtirols. Verstecken vor nationaler und internationaler Konkurrenz muss er sich trotzdem nicht. Selten erreichen die Blauburgunder Italiens eine solche Komplexität wie in dem verschlafenen Weindorf.

Seit je her wissen die Winzer um Mazon die Böden und das Klima zu schätzten, nicht umsonst liegen hier konzentriert, Produzenten die einen solch guten Ruf genießen. Produzenten wie Hofstätter, Ploner, Haas, Gottardi, Brunnenhof erkennen seit langen das Potenzial dieser Lagen und kitzeln immer wieder neue Erfahrungen aus den mazoner Rebstöcken.

Doch angefangen hat alles nur mit einem Namen: Vigna S. Urbano. Der Name der heute das Etikett von Joseph Hofstätter ziert, war der erste zertifizierte Lagenweinwein Südtirols und wird noch heute wegen seiner Eleganz und Komplexität weit über die Grenzen Mazons geschätzt. Als Grundstein für das Qualitätsdenken Südtirols, dient er heute als Beispiel für den rapiden Wandel in der Südtiroler Landwirtschaft und das stetig wachsende Qualitätsdenken dieser Region.

Stay tuned!!!

Geschrieben von concierge um 21:29
 
DE EN IT
background image